05. Juni 2019

Sucheta Govil wird Chief Commercial Officer von Covestro

Der Werkstoffhersteller Covestro besetzt nun auch das Ressort des Chief Commercial Officer (CCO) und komplettiert damit seinen Vorstand. Der Aufsichtsrat berief am Dienstag Sucheta Govil einstimmig in dieses Amt. Die 55-Jährige übernimmt die Funktion zum 1. August 2019 von Dr. Markus Steilemann, der sie bislang neben seiner Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender kommissarisch ausübt. Govil wird für die drei Geschäftsbereiche Polyurethanes, Polycarbonates sowie Coatings, Adhesives, Specialties verantwortlich sein, außerdem für die neue Abteilung Central Marketing, die Bereiche Innovation Management & Commercial Services sowie die Supply Chain Center in den drei großen Regionen.

"Mit Sucheta Govil konnten wir eine erfolgreiche und anerkannte Marketing- und Vertriebsmanagerin für unser Unternehmen gewinnen", sagte Dr. Richard Pott, Aufsichtsratsvorsitzender von Covestro. "Sie wird mit ihrer ausgewiesenen Erfahrung unser derzeitiges Vorstandsteam optimal ergänzen und die Zukunft von Covestro erfolgreich mitgestalten."

"Ich freue mich über die Möglichkeit, das Geschäft mit frischen Ideen weiterzuentwickeln und es global voranzutreiben, gemeinsam mit dem ganzen Team von Covestro und meinen künftigen Kollegen im Vorstand", sagte Govil.

Sucheta Govil, geboren im September 1963 in Indien, ist seit dem 1. Oktober 2018 als Non-Executive Director bei der Eurocell plc in London tätig, einem führenden Anbieter von Bauprodukten. Zuvor hatte sie leitende Marketingfunktionen beim niederländischen Lifescience- und Werkstoffkonzern DSM und bei der Akzo Nobel Decorative Paints in Großbritannien inne. Weitere Stationen ihrer Karriere absolvierte sie als Vice President for Innovation, Commercial & Marketing bei PepsiCo in der Region Asia, Middle East, Africa, sowie als General Manager für die Global Nutritionals Category bei GlaxoSmithKline in Indien und Großbritannien. Govil hat ein Post-Graduate-Diplom in Business Management vom Indian Institute of Management in Calcutta sowie einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften vom St. Stephen´s Institute der University of Delhi.

Über Covestro: Mit einem Umsatz von 14,6 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-und Elektroniksektor. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Covestro produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2018 rund 16.800 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Mehr Informationen finden Sie unter www.covestro.com. Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/covestro

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Covestro AG beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Covestro in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf www.covestro.com zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.
GLOBALE WEBSITE
AKTIENKURS/INDEX
Halbjahresfinanzbericht 2019
Die Veröffentlichung erfolgte am 24. Juli 2019. Details
Hauptversammlung 2019
Alle Informationen und Dokumente zur Hauptversammlung am 12. April 2019 Details