Meldepflichtige Wertpapiergeschäfte

Aktiengeschäfte von Mitgliedern des Vorstands und des Aufsichtsrats

Mitglieder des Vorstands und des Aufsichtsrats der Covestro AG sowie ihnen nahe stehende Personen sind nach Art. 19 Marktmissbrauchsverordnung (EU) Nr. 596/2014 verpflichtet, den Erwerb oder die Veräußerung von Wertpapieren der Covestro AG der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie der Covestro AG mitzuteilen, sofern der Wert der Geschäfte im Kalenderjahr 5.000 Euro erreicht oder übersteigt. Der Covestro AG wurden folgende Geschäfte gemeldet:

Transaktionen in den Geschäftsjahren seit 2015

GLOBALE WEBSITE
AKTIENKURS/INDEX
Q3 2019 Zwischenmitteilung
Die Veröffentlichung erfolgte am 28. Oktober 2019. Details
Hauptversammlung 2019
Alle Informationen und Dokumente zur Hauptversammlung am 12. April 2019 Details